Abgeschlossene Arbeiten

2016

  • Thereza Schmelter, Autonomous Behaviour in Human Swarm Interaction
  • Andreas Burger, Virtuelle Realität zur Erzeugung therapierbarer Angstzustände
  • Daniel Schleußner, Interaktive Offline-Darstellung von OpenStreetMap-Vektordaten auf mobilen Endgeräten
  • Judith Lindemann, Programmierung einer Kletter-App mit Swift Backend

Winter 2015

  • Andrea Schönfeld, Entwicklung eines cloudbasierten Systems zur Bewässerung, Überwachung & Sicherung eines Kleingartens
  • Anja Helga Schälicke, Ein benutzerparametrisiertes Spiel und sein Einfluss auf das Spielverhalten
  • Leo Bastian, Architektur einer geräteherstellerunabhängigen und nachinstallierbaren Implementierung zur Nutzung von MirrorLink mit aktuellen Betriebssystemen für mobile Endgeräte

Sommer 2015

  • Benjamin Granzow, Raytracing mit Distance Fields
  • Fabian Dannenberger, Implementierung und Evaluation einer Deferred Shading Pipeline mit Swift und Metal
  • Sven Höche, Umsetzung eines Microsoft HoloLens Anwendungsscenarios auf Basis einer Ocolus Rift VR­Brille
  • Justus Berger, Entwicklung eines Flightcase-Konfigurators zur schnellen Zeichnungserstellung für Theaterwerkstätten
  • Rodney-Tristan Mitchell, Interactive Crowd Simulation

Winter 2014

  • Marcus Scholz, Evolutionäre Algorithmen zur Generierung von Endgegnern mit lernfähiger KI
  • Florian Oeser, Cross-Plattform Assetmanagement in der Spieleentwickklung

Sommer 2014

  • Finn Höck, Berührungslose Authentifizierung von Benutzern mit biometrischer 3D Gesichtserkennung
  • Michael Rückert, Optische Erkennung von Hand­ und Fingergesten zur Steuerung interaktiver Applikationen
  • Ray Gläske, Darstellung und Bedienung von mehreren 3D-Modellen auf Android mit OpenGL

Wintersemester 2013

  • Paul Schuchardt, Interaktive Simulation dynamischer Ausleuchtung von Innenräumen mit Path Tracing
  • Mischa Wasmuth, BIG BROTHER - Statistic Driven Artificial Intelligence for Adaptive Multiplayer Gameplay
  • Falk Endemann, Versionierte und live annotierbare Online-Vortragsfolien mit HTML 5
  • Dustin Galley, Erzeugung und Darstellung komplexer Geometrie auf der GPU

Sommersemester 2013

  • Dominik Eckelmann, Neuentwicklung des Webbasierten Übersetzungstools des OpenSource Projektes DokuWiki
  • Julian Heise, Entwicklung einer Web-Plattform für Go Spiele
  • Sarah Walensa, Performanz-Vergleich zwischen Java und C++ mit einer Partikelsimulation als Benchmark
  • Thomas Fett, Konzeption und Implementierung einer JavaScript- Bibliothek zur Erzeugung von Soundeffekten mit der Web Audio API

Wintersemester 2012

  • Joan Raychouni, Implementierung von GPU-beschleunigten Partikeleffekten mit WebGL
  • Martin Puse, Planetengenerierung mit Hilfe von Voronoizellen
  • Ronald Pöthke, Entfernte Steuerung eines PCs über ein mobiles Anroid Gerät mittels eines Video Codec
  • Burak Özhan, Can you see me? Optische Erkennung teilweise verdeckter Marker
  • Thomas Keupp, Entwicklung eines Weltraum-Strategie Spieles für Android Tablets

Sommersemester 2012

  • David Majschak, Realistic Mobile Augmented Reality - Nutzung von Android- Sensoren für die Nachbildung standortabhäniger Beleuchtungssituationen für das Rendering von 3D-Modellen
  • Judith Lindemann, RocketML - Eine Markup Language zum Verfassen strukturierter Texte auf dem iPad

Wintersemester 2011

  • Bozenko Poljaric, Automotive Augmented Reality zur Visualisierung von Fahrassistensinformationen
  • Martin Manski, Wetterphänomene in XNA – Algorithmen und Techniken
  • Raiko Winkler, Echtzeit-Texterkennung in Live-Videosignalen

Sommersemester 2011

  • Oleg Deuschle, Der SIRT-Raytracer
  • Mischa Wasmuth, Stufenlose interaktive Visualisierung der Erde in beliebiger Auflösung

Wintersemester 2010

  • Florian Oeser, Distanzfelder zu Kantenglättung bei der Echtzeitdarstellung von Schriftzeichen
  • Martin Breuer, WebGL im Browser Implementierungen im Benchmarkvergleich
  • Ronald Pöthke, Anbindung einer 3D-Realtime-Physics-Engine an die Java-Virtual-Machine
  • Christopher Sierigk, Portal-Culling für das jVR-Framework
  • Marc Roßbach, Die jVR Graphics Engine

Sommersemester 2010

  • Alexander Blaß, Planung interplanetarischer Flüge im Weltraumflugsimulator Orbiter
  • Arne Wörheide, Entwicklung eines 3D Level-Editors für die BitEngine
  • Dustin Galley, Prozedurale Geometrieerzeugung im Geometry-Shader unter DirectX 10

Wintersemester 2009

  • Paul Ehrhardt, Isle of Skye: Ein Flugsimulator mit prozeduraler Terrain-Generierung für das Apple iPhone
  • Harry Keller und Stephan Röder, Anwendungsbereiche von „Augmented Reality“ am Beispiel eines Computerspiels mit Mehrspielermodus

Sommeremester 2009

  • Rajko Winkler, Echtzeitvisualisierung von Einzelfahrwettbewerben mit gestaffeltem Starterfeld
  • Sebastian Ohme und David Störmer, Panoramprojektion: Verzerrungsfreie Darstellung von 360 Grad Panoramabildern und interaktive Panoramen
  • Robert Schulze, Integration einer dynamischen Rechteverwaltung in ein System zur Generierung web-basierter Anwendungen
  • Sascha Hagedorn, Low-Cost VR: Interaktive stereoskopische Anwendung mit optischem Head-Tracking
  • Felix Fischer, Dynamische Portale in einer XNA basierten Game-Engine
  • Christoph Flöther, Physik auf dem iPhone: Entwicklung einer Spieleengine mit integrierter physikalischer Simulation